AM DRITTEN TAGE AUFERSTANDEN VON DEN TOTEN!!
 
StartseiteKalenderAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Islam was steckt dahinter ?

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Dedora

avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Islam was steckt dahinter ?   Sa 9 Jan - 8:02:59

Ich bringe erstmal zwei Videos ein, die aufzeigen wie der Islam sich wirklich aufstellt.
Und das es keinen Unterschied zwischen den Islam und des Islamismus gibt, beide sind eine Einheit !

Teil 1
https://www.youtube.com/watch?v=tx6zMjwrtrU&feature=related
Teil 2
https://www.youtube.com/watch?v=cQFAwwIlhFs&feature=related
Nach oben Nach unten
Dedora

avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Europa im Wandel   Sa 9 Jan - 8:06:42

[b]Auch dieses Video zeigt, was uns in Europa bevorsteht, wenn wir jetzt nicht reagieren.

https://www.youtube.com/watch?v=SAqViqWMW4g
Nach oben Nach unten
wolljosch

avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 05.01.10

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Sa 9 Jan - 12:18:02

tja ronya, so ist das wohl. eines tages werden unsere kirchtuerme durch minarette ersetzt werden. ich werde das vermutlich nicht mehr erleben, aber unsere kinder vielleicht. das liegt aber an unserer toleranten gesellschaft, die dem deutschen volke von seinen politvertretern eingeimpft wird. wir muessen den islam tolerieren, und die machen jagd auf die unglaeubigen. die politiker in europa haben zu spaet gehandelt. das macht sich jetzt immer mehr bemerkbar. nicht nur in europa sondern weltweit. das tolerante christentum bekommt jetzt die rechnung praesentiert. sicher, wir christen haben auch blut an den haenden...inquisition, hexenverfolgung, kreuz-zuege usw. ABER WIR HABEN IN DEN LETZTEN 500-1000 jahren DAZU gelernt und sind nicht stehengeblieben. das ist der unterschied.
Nach oben Nach unten
Catapillar

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 70
Ort : An der Saale

BeitragThema: Ein anderer Glaube!   Do 14 Jan - 15:27:54

Zu dem Thema habe ich bei mir gepostet B2! Zitiere, es war an Ronya gerichtet! Videos denke ich mal zielen alle auf das gleiche Thema! Der Islam braucht nur die Zeit abwarten, die westliche Welt gräbt sich ihr eigenes Grab!

Ronya,

ich habe mir bei B2 das letzte Video reingezogen und muß sagen, unrecht haben die gar nicht, nur der Westen ist mit seiner Kinderfeindlichkeit mal ganz getrost selber Schuld, die Profitgier behindert die Familien sich auf Kinder zu konzentrieren, folge wir sterben aus, der Islam in dem Sinne braucht nur abzuwarten, also ist nicht der Islam Schuld, sondern die Profitgier, die Profitgeier, der westlichen Welt!

Nu kommst Du! Ich kann doch nicht annere verantwortlich machen für die eigenen Fehler!

Dazu kommt, die westlichen Regierungen werden vom Kapital gesteuert, sind nicht eigenständig (nur marionetten) von daher NICHT handlungsfähig! Fazit, der Islam gewinnt an Boden!

Deswegen sage ich, WIR brauchen NEUE politische Köpfe, Köpfe die für die Menschen da sind, für die Famlilien da sind, für Kinder und die Kinder da sind, und nicht nur für das uns vernichtende Kapital!

Das Übel (GLOBALPLAYER) muß an der Wurzel gepackt werden, sonst wird kein Schuh daraus!

Linke und Rechte (pöbel ausklammern) sollten sich das mal durch den Kopf gehen lassen, sich zusammentun und dann Gas geben, das sehe ICH als die einzige Chance für die westliche Welt an!
Nach oben Nach unten
http://www.herby47.steinbrecht.info
wolljosch

avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 05.01.10

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Mo 18 Jan - 5:04:30

Zwölfjährige Türkin nach Liebesbrief erschossen
Erschienen am 18. Januar 2010
Ein Staatsanwalt in der Türkei untersucht den Tod einer Zwölfjährigen, die nach dem Schreiben eines Liebesbriefchens mit drei Kugeln aus einem Sturmgewehr im Körper tot aufgefunden wurde.

Die Familie behaupte, dass das Kind mit der Kalaschnikow des Vaters Selbstmord begangen habe, berichteten türkische Zeitungen. Es werde aber ein sogenannter Ehrenmord vermutet.


Lehrer fand Zettel
Meryem aus dem osttürkischen Dogubeyazit hatte in ihrer Schulklasse "Ich liebe Dich" an einen Jungen geschrieben. Der Lehrer fand den Zettel. Den Berichten zufolge bestellte er den Vater ein und übergab das Papier. Er habe damit "Gerüchten vorbeugen" wollen, wurde der Lehrer zitiert. Sein Verhalten wird von der Schulaufsicht untersucht.

Schwester erhängte sich 1997
Der Vaters des Mädchens hat ein Sturmgewehr, weil er einer Dorfschützer-Einheit angehört. Diese Miliz wurde von der türkischen Regierung im Kampf gegen die verbotene Kurdische Arbeiterpartei PKK ausgerüstet. Meryems ältere Schwester soll sich 1997 erhängt haben, berichtete die Zeitung "Radikal".

(quelle t-online.) Crying or Very sad Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Bergler

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.01.10
Alter : 70

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Mo 18 Jan - 5:46:12

B2,

ich habe auch da etwas auf der Pfanne, das kann ich aber nicht öffentlich behandeln, das würde Menschen gefärden, ich habe Kontakte in die Szenerie Betroffener!
Das ist grausame Wirklichkeit, Dein Post, aber das sind Verbrecher, die solche Taten begehen, und keine gläubigen Islamisten, die missbrauchen den Islam, es ist völlig falsch das dem Islam als Glauben anzulasten!

Denn auch die Verfolgten, Geschädigten sind und waren dem Islam zugetan, bzw. Gläubige Islamisten!

Man sollte die Schuld bei den Verbrechern suchen, denen an die Hose gehen, aber nicht dem an sich sauberem Islam! Wenn der Islam hier sauber rüberschwappt ist das die Schuld der Dämlichkeit und der forcierten Kinderfeindlichkeit der westlichen Welt!

Ich sage es noch krasser, ich könnte mir für mich vorstellen, dem sauberem, echtem Islam beizutreten! Der Glaube hat die gleiche daseins Berechtigung und Bedeutung wie jeder annere Glaube in der Welt, wenn er nicht von Verbrechern missbraucht wird!
Nach oben Nach unten
http://www.kulmbergler.de
wolljosch

avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 05.01.10

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Mo 18 Jan - 6:11:11

Bergler schrieb:
B2,

ich habe auch da etwas auf der Pfanne, das kann ich aber nicht öffentlich behandeln, das würde Menschen gefärden, ich habe Kontakte in die Szenerie Betroffener!
Das ist grausame Wirklichkeit, Dein Post, aber das sind Verbrecher, die solche Taten begehen, und keine gläubigen Islamisten, die missbrauchen den Islam, es ist völlig falsch das dem Islam als Glauben anzulasten!

Denn auch die Verfolgten, Geschädigten sind und waren dem Islam zugetan, bzw. Gläubige Islamisten!

Man sollte die Schuld bei den Verbrechern suchen, denen an die Hose gehen, aber nicht dem an sich sauberem Islam! Wenn der Islam hier sauber rüberschwappt ist das die Schuld der Dämlichkeit und der forcierten Kinderfeindlichkeit der westlichen Welt!

Ich sage es noch krasser, ich könnte mir für mich vorstellen, dem sauberem, echtem Islam beizutreten! Der Glaube hat die gleiche daseins Berechtigung und Bedeutung wie jeder annere Glaube in der Welt, wenn er nicht von Verbrechern missbraucht wird!
herby, es gibt keinen sauberen islam. der islam stuetzt sich auf den koran. und dieser ist menschenfeidlich und kriminell. herby, es geht hier nicht um "wer den islam lebt" sondern es geht um diese religion... nicht um menschen die dieser religion angehoeren. wenn du einer religion angehoeren willst, die ehrenmorde, zwangsehen von kindern, vergewaltigung von frauen, und die totale diskriminierung und unterdrueckung des weiblichen geschlechtes fuer gut heisst. dann bitte konvertiere doch. das ist deine freie entscheidung wenn du dies mit deinem gewissen vereinbaren kannst.
Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
Dedora

avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Mo 18 Jan - 6:19:40

Herby du verwechselst etwas, der Islam ist rückständig und wird es aller voraussicht auch für lange Zeit bleiben. Die Videos, die ich hier eingebracht habe, erklären es auch vorzüglich. Islam und Islamismus sind das gleiche.Und nur in Ländern wo der Islam eingerenzt wird hat Menschenrecht eine Chance. In Armenien zbs sind die Ehrenmorde seid dem fall der Sowjetunion explodiert. Und dies ist deswegen, weil die Religionen wieder frei handieren können. Du siehst also, der Islam hat in Bezug zu Freiheit; Demokratie, Geleichberechtignung usw einen schlechten Einfluss.
Nach oben Nach unten
Bergler

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.01.10
Alter : 70

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Mo 18 Jan - 6:27:15

Dedora schrieb:
Herby du verwechselst etwas, der Islam ist rückständig und wird es aller voraussicht auch für lange Zeit bleiben. Die Videos, die ich hier eingebracht habe, erklären es auch vorzüglich. Islam und Islamismus sind das gleiche.Und nur in Ländern wo der Islam eingerenzt wird hat Menschenrecht eine Chance. In Armenien zbs sind die Ehrenmorde seid dem fall der Sowjetunion explodiert. Und dies ist deswegen, weil die Religionen wieder frei handieren können. Du siehst also, der Islam hat in Bezug zu Freiheit; Demokratie, Geleichberechtignung usw einen schlechten Einfluss.

DAS IST NICHT DER ISLAM, DAS SIND VERBRECHER!
Das sind Verbrecher die sich auf den Islam berufen!

Der Islam hat gar keinen Einfluß, sondern die die ihn MISSBRAUCHEN, die üben den Einfluß aus!

Verbrecher üben den Einfluß im missbräuchlich genutztem Namen des Islam aus!


Das sind die gleichen Verbrecher wie damals im Osten die Regierung, die Demokratie und Soziales Bewusstsein vorgeschoben haben um ihren Missbrauch gegen die Menschen betreiben zu können! Nichts anneres ist das!
Nach oben Nach unten
http://www.kulmbergler.de
Bergler

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.01.10
Alter : 70

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Mo 18 Jan - 15:38:55

Zweck dieser Videos ist einwandfrei HETZEN, Hetzen gegen den Islam, und viele, sehr viele lassen sich vor den Karren spannen, man muß dahinter blicken, man muß alles durchleuchten, wer sagt was und warum!

Der Islam hat noch NIEMANDEM etwas getan, MENSCHEN sind es, die etwas tun, und zwar VERBRECHERISCHES IM NAMEN DES ISLAM, MISSBRAUCH IST DAS, GOTTESLÄSTERUNG würde man es bei uns nennen!

Mit den Videos wird RASSISTISCHES DENKEN forciert!


Wo fängt rassistisches Denken an, und wo hört es auf, vielleicht eines Tages damit, das man sagt, die Arbeitslosen sind der Untergang Deutschlands, "vernichtet sie, oder sperrt sie weg" Aushungern würde man sie schon, wenn es nicht denkende Menschen gäbe, die, die Tafeln eingerichtet haben!

Ich sage Stop, Verstand einschalten, und zwar RECHTZEITIG UND ÜBERALL!

Ronya,
durch Deine eigene Überschrift "RELIGION" sagst Du doch selber das es eine Glaubensform ist, und damit wiedersprichst Du Dir selber!

Der Islam ist "NUR" eine Glaubensform, UNSCHULDIG wie ein Baby! Die Menschen sind es, die daraus ein Verbrechen machen und es sind VERBRECHER die den Namen des Islam missbrauchen und diese Untaten die aufgeführt wurden, begangen haben und weiterhin begehen!

Es ist auch nicht Gott, der in Afrika Kinder verhungern und verdursten lässt, es sind wiederum MENSCHEN die dabei zusehen! CHRISTEN, Pfui Deibel, vor solchen Christen!

Angst vor dem Islam? Ich habe Angst vor der Gleichgültigkeit der Menschen an sich!

Zusehen wie Kinder verhungern ist nicht weniger Schlimm, wie die Sachen die im Namen des Islam geschehen und getätigt werden!
Nach oben Nach unten
http://www.kulmbergler.de
wolljosch

avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 05.01.10

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Di 19 Jan - 4:36:59

14 Jahr Haft für Ehrenmord
Erschienen am 19. Januar 2010

Ein Syrer wurde am Landgericht Hagen zu 14 Jahren Haft verurteilt
Wegen Beteiligung an einem sogenannten Ehrenmord ist ein 21-jähriger Syrer zu einer Gefängnisstrafe von 14 Jahren verurteilt worden. Das Landgericht Hagen sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte zusammen mit seinem Onkel seine 20 Jahre alte Cousine im August 2008 auf einem Parkplatz an der Autobahn 45 getötet hat, um die vermeintlich angegriffene Familienehre wiederherzustellen.

Sie sei durch ein Familientribunal zum Tode verurteilt worden, so der Vorsitzende Richter. Es sei auch nicht auszuschließen, dass der 21-Jährige selbst geschossen habe. Bislang waren die Ermittler davon ausgegangen, dass das Opfer von dem Angeklagten festgehalten und vom Onkel mit einem Kopfschuss regelrecht hingerichtet wurde.

Zur Tatbeteiligung gezwungen?
Die Staatsanwaltschaft hatte wegen gemeinschaftlichen Mordes eine Haftstrafe von 15 Jahren, die Verteidigung Freispruch gefordert. Der Wuppertaler hatte vor Gericht erklärt, er sei mit vorgehaltener Pistole von seinem Onkel zur Beteiligung an der Tat gezwungen worden. Er habe ihn dazu genötigt, den Körper seiner Cousine auf dem Parkplatz abzulegen.

Onkel noch auf der Flucht
Das Strafverfahren gegen den 48-jährigen Onkel wurde abgetrennt, da er auf der Flucht ist. Der Angeklagte hatte seinen Verwandten, der im Besitz einer finnischen Staatsbürgerschaft ist, nach der Tat nach Amsterdam gefahren und ihn dort im Stadtzentrum abgesetzt. Die Leiche der Frau war von einem Ehepaar an dem Rastplatz an der A45 gefunden worden. Die 20-Jährige war nach Aussage von Zeugen immer wieder von ihrer Familie bedroht worden, weil sie ohne das Einverständnis ihrer Eltern mit einem Mann zusammenlebte. Zuletzt war sie in ein Frauenhaus geflüchtet.


(quelle t-online)
Nach oben Nach unten
Bergler

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.01.10
Alter : 70

BeitragThema: Was willste denn damit sagen????????   Di 19 Jan - 5:13:27

Texte kopieren, das sagt mir nichts über Deine Einstellung!

Was soll ich daraus entnehmen???

Ich kann Dir eins sdagen wolljosch, ich befasse mich mit Themen die ich mir reinziehe ernsthaft und ich erwarte auch ausgibige Antworten und kein LARIFARI!

Texte ausgraben und rein kopieren sind für mich absolut keine Diskussion!
Nach oben Nach unten
http://www.kulmbergler.de
Bergler

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.01.10
Alter : 70

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Di 19 Jan - 5:19:48

Bergler schrieb:
Texte kopieren, das sagt mir nichts über Deine Einstellung!

Was soll ich daraus entnehmen???

Ich kann Dir eins sagen wolljosch, ich befasse mich mit Themen die ich mir reinziehe ernsthaft und ich erwarte auch ausgibige Antworten und kein LARIFARI!

Texte ausgraben und rein kopieren sind für mich absolut keine Diskussion! Ohne fundiertes Wissen, sollte man solche Eisen gar nicht erst anfassen! Denn bisher lese ich nur HETZE gegen den Islam!

T-online ist für mich auch keine saubere Quelle, die stehen auch auf der Hetzerseite gemeinsam mit dem Kapital und den Kriegstreibern! Das ist meine Meinung!
Ich sage was ich DENKE!

Ich glaube ich habe Dich als Gesprächspartner überschäzt wolljosch, wenn möglich, bügel das aus, sonst breche ich meine Zelte hier ganz schnell wieder ab! Das ist mein Ernst! Wo ich kaspere da kommste nicht hin, oder ich höre nischt und sehe nischt und hier kopierst Du Sachen rein, die sehr böse sind, aber dem Islam nicht angelastet werden können! Ich beteilige mich nicht an Massenhetzkampagnen, ich will darüber diskutieren!
Nach oben Nach unten
http://www.kulmbergler.de
wolljosch

avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 05.01.10

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Di 19 Jan - 6:29:05

herby, du verteidigst den islam doch nur, weil du an die 71 jungfrauen glaubst nach deinem ableben, oder??
es sind zwar 72...aber eine schenkst du ja mir. Very Happy Very Happy
Nach oben Nach unten
Dedora

avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Di 19 Jan - 6:47:49

Ach der Herby denkt eigennützig Laughing Laughing Aber Spaß bei Seite, Herby hat nun mal diese Einstellung und will nicht aktzeptieren, dass der Islam mit Abstand die Menschenverachtenste Religion auf Erden ist. Die meisten Menschenrechtsverletzungen sind in Islamischen Staaten registriert. Das ist Fakt. Und noch eins, wir leben nicht ewig auf dieser Welt, also haben wir die Pflicht unsere Nachkommen vor dieser Islamisierung zu schützen. Und ich bin bereit meinen Teil beizutragen............. Cool
Nach oben Nach unten
wolljosch

avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 05.01.10

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Di 19 Jan - 8:15:09

Dedora schrieb:
Ach der Herby denkt eigennützig Laughing Laughing Aber Spaß bei Seite, Herby hat nun mal diese Einstellung und will nicht aktzeptieren, dass der Islam mit Abstand die Menschenverachtenste Religion auf Erden ist. Die meisten Menschenrechtsverletzungen sind in Islamischen Staaten registriert. Das ist Fakt. Und noch eins, wir leben nicht ewig auf dieser Welt, also haben wir die Pflicht unsere Nachkommen vor dieser Islamisierung zu schützen. Und ich bin bereit meinen Teil beizutragen............. Cool
ja klar dedo, beim herby ist das problem er sieht die dinge nicht real. real ist das vom islam sehr viel unrecht ausgeht. haette herby mal den koran gelesen wuesste er was sache ist. man kann natuerlich auch alles schoen reden....klar das geht auch.
Nach oben Nach unten
Bergler

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.01.10
Alter : 70

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Di 19 Jan - 12:01:57

wolljosch schrieb:
Dedora schrieb:
Ach der Herby denkt eigennützig Laughing Laughing Aber Spaß bei Seite, Herby hat nun mal diese Einstellung und will nicht aktzeptieren, dass der Islam mit Abstand die Menschenverachtenste Religion auf Erden ist. Die meisten Menschenrechtsverletzungen sind in Islamischen Staaten registriert. Das ist Fakt. Und noch eins, wir leben nicht ewig auf dieser Welt, also haben wir die Pflicht unsere Nachkommen vor dieser Islamisierung zu schützen. Und ich bin bereit meinen Teil beizutragen............. Cool
ja klar dedo, beim herby ist das problem er sieht die dinge nicht real. real ist das vom islam sehr viel unrecht ausgeht. haette herby mal den koran gelesen wuesste er was sache ist. man kann natuerlich auch alles schoen reden....klar das geht auch.

Tja, hier muß ich Euch mal kräftig ENTTÄUSCHEN!

Von Eurer Einstellung dem ISLAM gegenüber distanziere ich mich hiermit eindeutig, und werde auf diesem Niveau nicht mehr weiter diskutieren!
Nach oben Nach unten
http://www.kulmbergler.de
wolljosch

avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 05.01.10

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Mi 20 Jan - 5:45:57

soso du distanzierst dich...toll!! vor was distanzierst du dich herby?? vor ehrenmorden, vor zwangsehen von minderjaehrigen kindern? vor der totalen unterdrueckung von frauen? vor der verfolgung von unglaeubigen? (christen) vor vergewaltigung der ehefrauen? und vor toetung von weiblichen babys?? herby, all dies ist in deinem gelobten islam festgeschrieben!! und du unterstuetzt das?? herby, da kann ich nur sagen: PFUI DEIBEL!!
Nach oben Nach unten
Dedora

avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Mi 20 Jan - 7:43:01

wolljosch schrieb:
soso du distanzierst dich...toll!! vor was distanzierst du dich herby?? vor ehrenmorden, vor zwangsehen von minderjaehrigen kindern? vor der totalen unterdrueckung von frauen? vor der verfolgung von unglaeubigen? (christen) vor vergewaltigung der ehefrauen? und vor toetung von weiblichen babys?? herby, all dies ist in deinem gelobten islam festgeschrieben!! und du unterstuetzt das?? herby, da kann ich nur sagen: PFUI DEIBEL!!


wolljosch dein Beitrag flößt mir Respekt ein. Es gibt nicht viele die so konsquent ihre Meinung vertreten, selbst mit der Gefahr einen guten Freund zu vergraulen.
In Bezug zum Islam kann ich nur sagen ;ich habe genügend Beiträge getextet, hatte unzählige Links ein gestellt. Sei es in der Kloake, im Politik-Forum, bei Web.de ,bei Herby , im alten A5 GG.....Denke jeder weiß was mein Standpunkt ist. Ich kann noch werde ich eine Religion aktzeptieren, die solch einen negativen Einfluss auf die Menschen hat wie dieser Islam. Menschenrechtsexperten sind sich einig, der Islam ist nicht bloß ein Glaube, sondern eine Machtreligion deren einzges Ziel ist, die Welt zu regieren. Die Schweizer haben jetzt endlich ein Zeichen gesetzt, indem sie bei der Volksabstimmung ihre ablehnende Haltung gegenüber dem Islam zum Ausdruck gebracht haben. Und dies sollten die Europäer nutzen und diesem Beispiel folgen. Wir als Demokraten, können keine Religion für gut heißen, die demokratische Werte mit Füssen tritt.
Ich bleibe dabei nein zu Frauenmißhandlung, Kinderehen, Ehrenmorde, Terrorismus, usw NIEN ZUM ISLAM !!!!!
Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
Bergler

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.01.10
Alter : 70

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Mi 20 Jan - 9:03:26

Ich distanziere mich davon, alles dem islamischen Glauben anlasten zu wollen, das ist einfach verkehrt, nicht der Glaube tötet Menschen, Menschen töten Menschen!

VERBRECHER TÖTEN MENSCHEN, BEGEHEN DIE UNTATEN!!!

Nicht der Islamische Glaube! Spreche ich so undeutlich???

Verbrecher verunglimpfen den Namen ISLAM, und Ihr fahrt darauf ab!

Wo bleibt der gesunde Menschenverstand?
Nach oben Nach unten
http://www.kulmbergler.de
Bergler

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.01.10
Alter : 70

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Mi 20 Jan - 9:16:08

Wolljosch,

ich lasse mich doch nicht meines gesundes Menschenverstandes berauben, und mich gegen etwas aufhetzen was gar nicht SCHULD ist!

Gegen WEN geht es das nächste mal?

Da kenne ich auch keine Freunde, ich erwarte MITDENKEN!


Zuletzt von Bergler am Mi 20 Jan - 9:31:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.kulmbergler.de
Bergler

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.01.10
Alter : 70

BeitragThema: Statement mal wedder!   Mi 20 Jan - 9:23:47

Da Ihr nicht in der Lage seit mir mit Argumenten zu beweisen, das der Islam Schuld sei, breche ich hiermit die Diskussion, über den Islam total ab! Ihr habt nur Untaten die wirklich grausam sind und das war es!

Wo ist der Islam da beteiligt, ich frage wo!

Ich sage es nochmal, der Islamische Glaube ist ein reiner Glaube, in dessem Namen leider die Verbrechen begangen werden! PUNKT!
Nach oben Nach unten
http://www.kulmbergler.de
wolljosch

avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 05.01.10

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Do 21 Jan - 21:23:16

Familie soll Tochter für vier Kühe verkauft haben
Erschienen am 21. Januar 2010
Der Vater eines zwölfjährigen Mädchens in der Türkei soll seine Tochter für vier Kühe in eine Zwangsehe verkauft haben. Das Mädchen sei zudem später von seinem Vater einem anderen Mann für umgerechnet etwa 4800 Euro gegeben worden, berichteten türkische Medien. Ein Streit ums Geld rief schließlich die Polizei auf den Plan, die den Vater der Staatsanwaltschaft übergab.


Das Mädchen aus einem Dorf in der zentralanatolischen Provinz Corum war den Berichten zufolge im vergangenen Jahr von seinen Eltern an einen 29-jährigen Bauarbeiter verkauft worden, der vier Kühe für sie gab. Das Paar heiratete und zog nach Ankara, wo die Zwölfjährige schwanger wurde. Wegen Meinungsverschiedenheiten kehrte das Mädchen dann wieder nach Hause zurueck.

Streit endet auf Polizeiwache
Nach Presseberichten wurde das Kind zu Hause vom Vater verprügelt; ihr ungeborenes Kind starb im Mutterleib. Vor etwa drei Wochen habe ein anderer junger Mann das Mädchen für 10.000 Lira "gekauft" und 3000 anbezahlt. Als die Eltern des Mädchens nun die restlichen 7000 Lira verlangten, gerieten beide Seiten in einen Streit, der auf der Polizeiwache endete. Der Vater und der zweite "Käufer" stehen nun vor Gericht. Nach dem Bauarbeiter wird noch gesucht. Das Mädchen wurde an seine Familie zurückgegeben.

(quelle t-online)
No Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
wolljosch

avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 05.01.10

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   So 24 Jan - 3:36:56

"Größte Christenverfolgung aller Zeiten"
Erschienen am 24. Januar 2010
Pakistanische Christen protestieren in Hyderabad gegen Brandanschläge auf christliche Häuser (Foto: dpa August 2009)



In vielen Teilen der Welt steigt die Bedrohung für Christen. Markus Rode, der Leiter des überkonfessionellen Hilfswerks "Open Doors", das Kontakt zu christlichen Gruppen in aller Welt unterhält, sprach in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" von "der größten Christenverfolgung aller Zeiten". Etwa 100 Millionen Christen würden wegen ihres Glaubens verfolgt, sagte er.

Der amerikanische Politologe Jonathan Fox, der die Situation religiöser Minderheiten in 175 Ländern untersucht, warnte vor einem Anstieg der staatlichen Diskriminierung von Christen in vielen Ländern. Für jeden Staat, in dem sich die Situation der Christen verbessere, verschlechtere sie sich in zwei bis drei anderen Staaten, sagt Fox der Zeitung. Er ist Leiter des "Projektes für Religion und Staat" an der Bar-Ilan-Universität in Israel.

"Bedrohteste Glaubensgruppe der Welt"
Der Unions-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder erwartet von der Bundesregierung, "dass sie die Botschafter der Länder, in denen eine besonders intensive Christenverfolgung zu verzeichnen ist, zu einem Gespräch einlädt". Die Verfolgung müsse zu einem Thema der europäischen Außenpolitik werden. Bereits am Mittwoch hatte Kauder im Bundestag Christen als "die bedrohteste Glaubensgruppe in der Welt" bezeichnet.


(quelle t-online)
Nach oben Nach unten
Dedora

avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   Mi 3 Feb - 7:39:56

Es wird mal wieder Zeit, über dass größte Übel in Europa zu diskutieren. Ich denke die Pause über den Islamismus hier im Forum ,ging einfach zu lange. Cool


Zitat :
Bundesweite Razzia in Islamistenszene

03.02.2010

Stuttgart. Nach bundesweiten Durchsuchungen in der Islamistenszene hat es in mehreren deutschen Städten Festnahmen gegeben. In Ulm, Wiesbaden und Bonn seien am Mittwoch insgesamt drei Männer wegen des Verdachts auf Gründung einer kriminellen Organisation festgenommen worden, teilten die Staatsanwaltschaft Stuttgart sowie die Landeskriminalämter von Baden-Württemberg und Bayern am Mittwoch mit. [...]

Seit Mittwochmorgen würden 43 Wohnungen in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hessen und Nordrhein-Westfalen durchsucht, hieß es. Bei 35 Personen sollte festgestellt werden, ob sie sich in der Koranschule und in Ausbildungslagern aufgehalten oder ob Kontakte zu Werbern für das Ausbildungslager bestanden haben. Dazu würden viele sichergestellte Rechner und schriftliche Unterlagen ausgewertet. [...]

Im Zuge der seit August 2008 andauernden Ermittlungen sei auch festgestellt worden, dass die Ausbildung in der Koranschule einiger in Deutschland angeworbenen Männer zum Teil von einer ausländischen Stiftung finanziert wurde.

Quelle: http://www.fr-online.de/in_und_ausland/politik/aktuell/2266621_Landeskriminalamt-Bundesweite-Razzia-in-Islamistenszene.html
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Islam was steckt dahinter ?   

Nach oben Nach unten
 
Islam was steckt dahinter ?
Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
3 MUSKETIERE. EINER FUER ALLE, ALLE FUER EINEN!! :: Ihre erste Kategorie :: religion-
Gehe zu: